Uwe Timm: Montaignes Turm

Uwe Timm

Montaignes Turm

Essays

184 Seiten
ISBN 978-3-423-14544-2
Euro 9.90 [D] 10.20 [A]
Brillante Texte – ganz nah an ihren Gegenständen und dabei sehr persönlich.

Zu Uwe Timms 75. Geburtstag erschien diese Zusammenstellung von Texten, die den Horizont seines literarischen Schaffens umreißt. Das Spektrum ist vielfältig, der Ausgangspunkt aber immer das eigene Leben und Interesse. So geht es um Montaignes Arbeitszimmer in einem Turm, das Aussicht und Rückzug miteinander verbindet, um Begegnungen mit Wolfgang Koeppen in München, um die Frage nationaler Identität am Beispiel von Kafkas Romanfragment ›Amerika‹, um das Verhältnis von Kunst und Handwerk am Beispiel Bölls, um die Frage, ob das Schreiben lernbar sei, und immer wieder um Thomas Mann, vor allem um eine erneute Lektüre seines Romans ›Der Zauberberg‹.